Ergebnisse

Ergebnisse unserer Läufer/innen und kurze Laufberichte

DLV Bestenliste (Schüler /Jugend)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Jürgen Krause

7 Athletinnen aus dem Schüler / Jugendbereich haben sich in der DLV Bestenliste 2008 platziert

Einige Athleten haben es gleich in mehreren Disziplinen geschafft. Besonders erwähnenswert ist die Leistung der 3 x 800 m Staffel des TuSEM mit Ines und Wiebke Zimmermann sowie Laura Buck. Die erst 13-jährigen platzierten sich sowohl in der Kategorie Schülerinnen W15 als auch in der weiblichen Jugend B ! Darüber hinaus gelang Ines noch eine Platzierung über 2000 m in der W14. Gleich dreimal, nämlich über 1500, 3000 und 3 x 800 m, platzierte sich Linda Nocke beim DLV. Ana Moser findet man über 3000 und 5000 m unter Deutschlands Beste.

Der TuSEM gratuliert herzlich zu diesen tollen Leistungen und bedankt sich gleichzeitig bei seinem Trainerstab für die gute Vorbereitung!

Hier alle Platzierungen in der Übersicht:

Schülerinnen W14

2000 m

25. 7:06,06 Zimmermann, Ines 95, 15.06. Wesel

Schülerinnen W15 / Schülerinnen A

3 x 800 m

26. 7:36,17 Tusem Essen 19.09. Essen

(Ines Zimmermann 95, Laura Buck 95, Wiebke Zimmermann 95)

weibliche Jugend B (U18)

1500 m

39. 4:50,29 Nocke, Linda 91, 16.05. Menden

3000 m

23. 10:29,7 Nocke, Linda 91, 20.06. Grefrath

3 x 800 m

45. 7:36,17 Tusem Essen 19.09. Essen

(Ines Zimmermann 95, Laura Buck 95, Wiebke Zimmermann 95)

weibliche Jugend A / U20

3000 m

26. 10:06,06 Moser, Ana Theresa 90, 20.07. Berlin

5000 m

22. 18:23,77 Moser, Ana Theresa 90, 03.05. Menden

3 x 800 m

42. 7:20,58 Tusem Essen 01.05. Erkelenz

(Linda Nocke 91, Julia Grommisch 90, Kathrin Schwibbe 90)

Offizielle DLV-Bestenlisten

Die offiziellen Jahres-Bestenlisten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (mit den 50 bzw. 30 Besten in jedem Wettbewerb) werden zum Jahresende hier veröffentlicht. In die Bestenlisten M/W14 werden die besten Leistungen von 13-Jährigen integriert, nicht aber von 12-Jährigen.

Die besten Senioren-Leistungen (M/W30 und älter) werden in die Männer/Frauen-Bestenlisten aufgenommen. Deutsche Bestenlisten der Seniorenklassen stehen nicht im Internet zur Verfügung und erscheinen im April des Folgejahres in Buchform. Die Platzierten im Erwachsenenbereich folgen im Dezember.

   

Stefan Losch und Frank Weigang trotzen dem Regen mit neuen Bestzeiten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Jürgen Krause

Unsere beiden Athleten vertraten den TuSEM in Köln beim dortigen 12. Ford Köln-Marathon mit tollen Zeiten. Stefan Losch (M40) lief die 42,195 km in 2:36:40 Std. und kam damit auf den vierten Platz in der Altersklasse. Es verpasste dabei einen Platz auf dem Siegerpodest nur um 20 Sekunden. Im Gesamteinlauf belegte er einen hervorragenden 22. Platz. Er war damit der neunte Europäer und der sechste Deutsche im Ziel. Auch Frank Weigang (M40) machte seine Sache gut. 2:44:15 Std. lautet nun seine neue Bestmarke. Bisher konnte er sich in jedem Marathon steigern! Wohin soll das noch führen! Frank belegte Platz 11 in seiner AK und Platz 41 im Gesamteinlauf. Wir gratulieren alle herzlich!
   

Diskuswurf, die Woche der Entscheidung für Michael Gärtner

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: morediskmorefun C.B. + M.G.

Für unseren Diskuswerfer Michael Gärtner ( Deutscher Vizemeister Winterwurf 2008 und WM 6er 2008 in Frankreich ) beginnt die Woche der Entscheidung. Ob eine weitere Wettkampfsaison folgt, mit der Winterwurf Europameisterschaft in Ancona/Italien und der Weltmeisterschaft im Sommer 2009 in Lahti/Finnland will Michael von einer neuen Bestleistung in 2008 abhängig machen. Nach der Enttäuschung bei der EM in Ljubljana/Slowenien ( keine Endkampfteilnahme ) will Michael nur ein Jahr "dranhängen" , wenn in 2008 noch eine neue persönliche Bestleistung erzielt wird. Die Vorbereitung läuft seit der verkorksten EM nun seit mehreren Wochen auf das Cricket Meeting in Wien am 17.09.2008 zu. Hier sollten alle Rahmenbedingungen passen und die Trainingsleistungen sehen recht vielversprechend aus. Auf jeden Fall will Michael aber im Januar 2009 noch einmal bei den Nordrhein Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Leverkusen im Alter von 47 Jahren, den Endkampf erreichen.

Weiterhin peilt er am Mittwoch beim 5km Lauf am Baldeneysse eine neue persönliche Bestzeit an.

Für Christoph Brée gute Besserung !! Er musste nach einem Bandscheibenvorfall die Saison bereits beenden.

   

Wettkämpfe im Herbst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Imke Sumfleth

Hier eine kurze Info für die Schülergruppen:

Die nächsten Wettkämpfe:

17.8. Schülersportfest in Dortmund, ab Jg. 1996

24.8. Sommersportfest im Stadion Am Hallo, bis Jg. 1997

30.8. Onkolauf im Grugapark

6.9. Mehrkampftag in Witten

14.9. Schülersportfest in Gladbeck

19.9. Langstaffelabend mit Kreismeisterschaften im Stadion Am Hallo

21.9. Vereinsmeisterschaften

Nähere Infos und Anmeldung bei euren Übungsleitern oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

   

Seite 256 von 259