Ergebnisse

Ergebnisse unserer Läufer/innen und kurze Laufberichte

12.05.18 - DM 10.000m in Pliezhausen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Gold in der M45 für Peter Eisermann

Bei den Deutschen Meisterschaften über 10.000m, die im Schönbuchstadion in Pliezhausen (Baden-Würtemberg) ausgerichtet wurde, konnte sich Peter Eisermann mit einer guten Zeit von 35:47,18 Minuten in der Seniorenklasse M45 die Goldmedaille sichern. Dazu sei (auch von seiner Seite) kritisch angemerkt, dass es nur 3 Meldungen in seiner Klasse gab, von dem nur 2 Läufer (inklusive Peter) an den Start gingen. Aber er setzte sich gegen Konkurrenz mit einer um 1 Minute besseren Meldezeit durch. Generell wurden die 450km weit entfernen Meisterschaften wieder einmal ihrem Namen nicht gerecht, was die Masse und Klasse vor Ort betraf.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage | Leichtathletik.de

 

   

10.05.18 - 51. Internationaler Hagener Volkslauf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Am Himmelfahrtsfeiertag zog es in diesem Jahr Tobias Pläger und Jörg Gubesch nach Hagen-Emst, um sich den Herausforderungen des landschaftlich schönen und anspruchsvollen Volkslaufs zu stellen. Auf der etwas zu kurzen Halbmarathonstrecke, die dafür aber mit vielen Höhenmetern gespickt war (500 HM laut Veranstalter, die Uhren mit Barometer zeigten etwa 410 HM an), lief Tobias nach 1:37:48 Stunden auf Platz 16. Jörg Gubesch ließ es vorsichtig angehen und benötigte 2:02:52 Stunden (Platz 93). 154 Läuferinnen und Läufer kamen auf der Langdistanz ins Ziel.

Weitere Infos: Veranstalter | Ergebnislink

   

01.05.18 - 42. Halbmarathon Wesel-Flüren

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Am 1. Mai ging es für Manfred Lipsky nach längerer Wettkampfpause an den Niederrhein nach Wesel, um dort beim Halbmarathon wieder Wettkampfkilometer zu sammeln. Er belegte am Ende nach 1:31:24 Stunden als Dritter der M45 den 17. Platz 17 von 169 Finishern. Abseits der großen Cityläufe handelt es sich hier um eine schöne Landschaftstrecke durch Felder und über den Rheindeich.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage | TAF-Timing

   

01.05.18 - 4. Herz-Kreislauf Essen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Die gesamte Familie Vielhaber ging am Maifeiertag bei der 4. Auflage des "Herz-Kreislaufs" auf dem Weltkulturerbe Zollverein an den Start. Während die Kleinen sich bei den Bambiniläufen austobten, lief Felicitas über 5km in 18:51 Minuten auf Rang 2 (1. W35, Platz 9 gesamt). Burkard absolvierte nach längerer Zeit wieder einen Wettkampf und erzielte über 10km schon wieder respektable 39:07 Minuten (Platz 7 gesamt, 1.M50). Barbara Jedras gewann in lockeren 46:17 Minuten ihre Altersklasse W45. Zuvor war sie mit Tochter Mia schon über 5km unterwegs (24:00 bzw. 23:31, 1.WJU14). Bei ordentlichen Witterungsbedingungen zählte der Hauptlauf 314 Teilnehmer, die halbe Distanz boomt und kam auf 489 Finisher.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

   

Seite 9 von 256