Ergebnisse

Ergebnisse unserer Läufer/innen und kurze Laufberichte

06.03.10 - ASV Winterlaufserie, Lauf 2

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Sehr zufriedene Gesichter...

silke2... zeigten viele TUSEMer nach dem 2.Lauf der Winterlaufserie in Duisburg, konnten doch Zeiten und Platzierungen im Vergleich zum Lauf 1 meist deutlich verbessert werden.

Über 5km besonders überzeugen konnte Thorsten Buck, der sich im Vergleich zum Lauf 1 um einige Sekunden verbessern konnte und nun mit 16:43min. (Platz 5, 1.M35) auch in der Serienwertung in die Top 6 lief.

Beim Lauf der großen Serie über 15km gab es zwei Highlights. Jens Borka belegte in seinem 1.Wettkampf nach einer langwierigen Fußverletzung einen hervorragenden 8.Platz (3.M30) in 53:49min. (PB) und hat damit ein Bier von Stefan gut. Mit der Sonne um die Wette strahlte Silke Niehues (Foto links). Nachdem es ihr über 10km vor 4 Wochen das erste Mal gelungen war, unter 40min. zu bleiben, wurde nun die zweite magische Grenze geknackt: Platz 2 (1.W35) in 59:55min.!

Weiterlesen: 06.03.10 - ASV Winterlaufserie, Lauf 2

   

06.03.10 - DM Cross

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Jens Bergman nahm am Samstag als einziger Vertreter des TUSEM bei den Deutschen Crossmeisterschaften in Stockach teil. Im Lauf der Senioren M40/45 über ca. 5,9km belegte er in 18:35min. Platz 16 von 71. Das bedeutete Platz 11 in der M40. Nach einer verspäteten Anreise wegen des erneuten Wintereinbruchs reichten die aufgezogenen 9mm-Spikes kaum aus, um Halt auf der kräftezehrenden Strecke zu finden. Alle Ergebnisse und schöne Videos auf www.leichtathletik.de.

   

20.02.10 - Jubiläumscross des TUS Sythen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Günter Knoth / S.L.

sythen_hhNach Haltern-Sythen ging es am Samstag für einige Schüler/innen zur 25. Auflage des Cross- und Waldlaufs des TUS Sythen. Den Anfang machte Pia Jungbluth über 1.400m. Sie kam in einem schönen und gleichmässigen Lauf in 7:11min. auf Platz 8 in der Altersklasse W11. Im Rennen der Schüler M12-M14 über die selbe Distanz belegte dann Moritz Ruhrmann mit 6:40min. den 4.Platz in der M12. Lea Siemann lief anschliessend in 6:49min. auf Platz 6 der AK W14.

Ein packendes Rennen lieferten sich Henning Schäferhoff und Hendrik Ingenhaag (siehe Foto). über 2.200m. Auf der ganz schön anspruchsvollen Strecke (teilweise weicher Boden und längere Geradeaus-Passagen, dann wieder eckig und mit knackigen Steigungen) hatte letztlich Henning mit einer Sekunde Vorsprung die Nase vorn. Er benötigte 8:43min., das bedeutete Platz 4 in der M14 vor Hendrik auf dem 5.Platz in 8:44min.

Trainer und Betreuer Günter Knoth schnürte zum ersten Mal seit fast 8 Wochen seine Laufschuhe und lief die 3.600m in 17:03min. (Platz 18 und mit einer Minute Vorsprung 1.M50).

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

   

20.02.10 - 20. OTV Meile

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Schlammschlacht im Kaiserpark

stefanotvAls Ersatz für eine schnelle aber einsame Trainingseinheit zog es Stefan Losch am Samstagnachmittag spontan (die eigene Stoppuhr wurde vergessen) zur Jubiläumsveranstaltung des OTV in den Kaiserpark nach Oberhausen, um wieder Tempohärte und Wettkampfpraxis zu sammeln. Die laut Ausschreibung 10,1km lange Strecke führte nach einer Stadionrunde 3x kreuz und quer durch den leicht welligen und vom Tauwetter stellenweise sehr matschigen Kaiserpark. Nach eher verhaltenem und mühsamen Beginn konnte er sich bis zum Ziel auf Platz 3 (1.M40) vorarbeiten. Seine Zeit von 35:57min. war für die Umstände ganz passabel.

Ebenso am Start waren Herbert Benda (57:58min., Platz 241, 9.M60, Birgit Stolle (58:00min., Platz 50, 10.W50) und nicht zuletzt die unermüdliche Brigitte Wick (71:45min., Platz 81, 13.W50), bei der das Ankommen im Vordergrund steht.

Weitere Informationen: Veranstalterhomepage | Video auf MaxFun (in Kürze?)

   

Seite 221 von 243