Ergebnisse

Ergebnisse unserer Läufer/innen und kurze Laufberichte

11.04.09 27. Benrather Volkslauf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Jürgen Krause

Vielhabers dominieren über 5 km

Vier Tusemer machten sich am Ostersamstag auf nach Düsseldorf-Benrath und kamen mit Spitzenplätzen nach Hause. Nach dem Trainingslager auf Texel ging es für Cita Vielhaber mit "dicken Beinen" auf die 5km-Distanz. Für sie inzwischen ungewohnte 18:56min. reichten trotzdem zum Gesamtsieg; darüber hinaus ließ sie nur vier Männern den Vortritt, darunter ihrem eigenen... Burkard lief auf Platz 2 des Gesamteinlaufs sowie auf Platz 1 seiner AK M40 nach 17:37min. (Der Veranstalter gibt offiziell 18:37min. an - aber das ist Burkard "vollkommen egal"). Jürgen Krause lief über 10km zufriedenstellende 39:33min. und landete mal wieder auf dem Podest in seiner AK M50 (Platz 2; 20. ges.). Auch ihm ist anscheinend das Trainingslager gut bekommen. Nur für Norbert Gers M45 lief es am "ersten Sommertag" des Jahres bescheiden. Ihm machte die Wärme über die Halbmarathonstrecke richtig zu schaffen. 1:38:31h bedeuteten nur Platz 70 im Gesamteinlauf und Platz 19 in der AK.

Weitere Informationen: Veranstalterhomepage

   

29.03.09 - 3. Strongman-Run, Weeze

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Khalid Ghazi

smr09

Zwei TUSEMer haben sich am letzten Sonntag unbemerkt nach Weeze geschlichen, um dort beim 3. Strongman-Run mit von der Partie zu sein. Es galt eine anspruchsvolle Rundstrecke über 9km mit extrem schweren Hindernissen, wie Reifenberge, Heuhaufen und kneehoher Schlamm zweimal zu bewältigen. Neben Laufen waren auch andere athletische Fähigkeiten gefragt.

Weiterlesen: 29.03.09 - 3. Strongman-Run, Weeze

   

Michael Gärtner war im EM-Finale!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: C.B. + M.G. MoreDiskMoreFun

Michael Gärtner war bei der Senioren-EM im Diskuswurf-Finale !!!!

Die Reise an die Adria hat sich für Michael Gärtner gelohnt. Er konnte sein Vorhaben wirklich umsetzen und stand am Samstag bei der Senioren Europameisterschaft in Ancona/Italien, im Winterwurf der Altersklasse M45, im Diskuswurf-Finale. Mit der dort erzielten Weite von 35,62m und Platz 8 in der Endabrechnung war Michael zwar nicht ganz zufrieden, aber die Endkampfteilnahme war das Ziel bei diesen Meisterschaften und das wurde tatsächlich erreicht.

100_2214

Herzlichen Glückwunsch auch an Heino Kaup / TSV Bayer Leverkusen, der mit 41,18m die Silbermedaillie gewinnen konnte. 

Ergebnisse: http://www.fidal.it/2009/COD1993/Index.htm

   

28.03.09 - ASV Winterlaufserie 2009, Lauf 3

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Jens Borka in Top-Form. Felictas mit toller Zeit knapp geschlagen.

Mannschaften auf Platz 3 und 10

Im 3. Lauf über die Halbmarathondistanz fiel die Entscheidung für die Serienwertung. Ganz vorne mitlaufen konnte leider kein TUSEMer, allerdings beeindruckte Jens Borka mit einer Zeit von 1:16:48h und zeigt sich bestens vorbereitet für den anstehenden Marathon, womit die 2:40h in greifbare Nähe rückt. Thorsten Buck kam eineinhalb Minuten später ins Ziel, es war nicht sein Tag. Ansonsten gab es keine Überraschungen. Nur Leonard Doetsch konnte als Erster der M65 einen Platz auf dem Podest ergattern.

Beim Frauenlauf über 10 Kilometer räumten Cita Vielhaber und Michaela Weiß ab. Cita blieb mit 36:45 min. nur 15 Sekunden über ihrer Bestzeit aus Bentfeld und musste sich nur knapp einer jungen Konkurrentin geschlagen geben, gegen die sie auch schon in Oberhausen das Nachsehen hatte. Allerdings startete diese im regulären Serienwettbewerb. Michaela verpasste trotz geringem Trainingsumfangs die 40-Minuten-Grenze nur äußerst knapp und zeigte eine ansteigende Form.

Die 1. Herrenmannschaft (Borka, Buck, Seegenschmiedt) belegte in 8:51:31h nur um 38 Sekunden geschlagen Platz 3. Die 2. Herrenmannschaft (Witt, Strathmann, Gers) kam in 9:28:10h auf Platz 10.

Weiterlesen: 28.03.09 - ASV Winterlaufserie 2009, Lauf 3

   

Seite 246 von 255