Streckeninfos

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

lage_kleinLageplan / Streckeninfos

Bitte auf die Zeichnung links für eine größere Darstellung klicken!

Achtung, die Kampmannbrücke ist bereits abgerissen. Keine Zufahrt zur Sporthalle via E-Heisingen möglich!

Der TUSEM Blumensaat Lauf verläuft am Südufer des Baldeneysees (Hardenbergufer) auf einer äußerst flachen, komplett asphaltierten und breiten Strecke. Der Start ist an der alten Eisenbahnbrücke über den Baldeneysee in Essen Kupferdreh. In unmittelbarer Nähe zum Start befinden sich auch Meldebüro, Umkleiden und Duschen (Sporthalle Kupferdreh).

Die Pendelstrecke ist 5km (bzw. 5,27km beim Halbmarathon) lang, also muss beim 10km-Lauf einmal und beim Halbmarathon 2x hin und her gependelt werden. So haben Sie Ihre Konkurrenz jederzeit im Blick. Jeder Kilometer ist ausgeschildert. Die Zeitnahme erfolgt mit dem ChampionChip (Nettozeiten!). Am Wendepunkt liegt eine zusätzliche Zeitnahmematte zur Kontrolle aus.

Zahlreiche Parkplätze stehen im Gewerbegebiet (hellrot) zur Verfügung, Zufahrt nur über Phoenixhütte (A44 Abfahrt E-Kupferdreh). Weitere Parkplätze befinden sich am Kupferdreher Markt unter der A44-Aufständerung und in der Schwermannstr (6-8 min. Fußweg). Direkt an der Turnhalle stehen nur etwa 50 Parkplätze zur freien Verfügung.