Beisetzung von Manfred Thamm

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung für Manfred Thamm ist am Mittwoch, 30.03.2016 um 12.00 Uhr auf dem Südfriedhof Lührmannstr. 123, 45131 Essen. Es wäre schön, wenn viele von uns der Beisetzung beiwohnen könnten.
 

Hinweis zum Stammtisch am Donnerstag 10. März

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Am kommenden Donnerstag, 10. März, müssen wir leider unseren Stammtisch ausfallen lassen, da ab 19.00 Uhr im Clubhaus die Mitgliederversammlung des Hauptvereins mit Präsidiumswahlen stattfindet. Die Einladung und Tagesordnung erfolgte mit Versand der TUSEM INFO (Seite 11). Ihr seid natürlich herzlich eingeladen und auch aufgefordert, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Dementsprechend wird auch der übliche Lauftreff um 18.45 Uhr offiziell ausfallen.

 

Manfred Thamm ist von uns gegangen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

m_thammAm 26. Februar verstarb die gute Seele der Langläufer des TUSEM Essen im Alter von 86 Jahren.

Einzigartig war, solange es der gesundheitliche Zustand zuließ, sein Engagement in der Leichtathletikabteilung. Ob als Koordinator und Helfer bei den eigenen Laufveranstaltungen, als Betreuer bei Wettkämpfen oder als Obmann beim Stammtisch - immer war er an vorderster Front und hatte ein offenes Ohr für alle.

In seiner aktiven Zeit als Langstreckenläufer absolvierte er erfolgreich 90 Marathonläufe und stellte dabei erst im Alter von 54 Jahren seine Bestzeit von 2:38 Stunden auf. Mit der M60-Mannschaft wurde er Deutscher Seniorenmeister über die damalige offizielle Meisterschaftsdistanz von 25km (von Halbmarathon sprach man damals kaum). Ein unverschuldeter Unfall beendete jäh sein Laufkarriere.

Manfred war 41 Jahre Mitglied im TUSEM. Manfred, wir danken Dir von Herzen für alles, was Du für die Abteilung getan hast. Ruhe in Frieden!


   

Werner Schnepp ist gestorben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Am letzten Dienstag verstarb das langjährige Mitglied der Leichtathletikabteilung des TUSEM, Werner Schnepp, der vor nicht allzu langer Zeit noch im Familien- und engen Freundeskreis seinen 90. Geburtstag begehen konnte. Werner prägte lange Zeit die Leichtathletik beim TUSEM, sei es als Initiator und Organisator zahlreicher Veranstaltungen oder als sehr erfolgreicher Langstreckenläufer. In stiller Trauer gedenken wir seiner und drücken unser Beileid den Angehörigen aus.

Der Vorstand

Die Trauerfeier ist am Freitag, 17. Juli 2015 um 12.30 Uhr in der Kapelle des städtischen Friedhofs in Essen-Kray, Rodenseelstraße.

 

Detlef Hemp wird 60!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDrucken

Geschrieben von: Stefan Losch

Am heutigen Samstag, den 11. Juli 2015, feiert Detlef Hemp seinen 60. Geburtstag. Bekannt ist er vielen noch als der Erfolgstrainer von Christian Hengmith, der 2008 unter Detlef die Deutsche Juniorenmeisterschaft über 1500m gewann. Anfang des Jahrtausends trainierte er eine starke Trainingsgruppe mit weiteren bekannten Namen wie Svenja Uliczka (ehem. Killius), Jana Schuhmann und Ana Moser, die regelmäßig an Deutschen Meisterschaften teilnahmen. Das waren goldene Zeiten auf der Mittelstrecke beim TUSEM. Auch die Langstreckler waren damals mit 4 Läufern, die an die 30 Minuten laufen konnten, ganz weit vorne.

Aber auch selbst war Detlef in jüngeren Jahren ein sportliches Ass. Dreimal wurde Detlef Hemp deutscher Meister mit der 3 x 1000 Meter Staffel des TUSEM. Seine Bestzeit über 1500m liegt bei 3:46,5 Minuten.

In 3 Jahren kann Detlef dann auch auf eine 60-jährige Mitgliedschaft im TUSEM zurückblicken. Das soll einer erst einmal nachmachen!

Ein weiteres Mitglied, Rolf Gajen, hat schon am gestrigen Freitag, den 10. Juli, seinen 60. Geburtstag vollendet. Er ist vielen vor allem bekannt durch sein gepflegtes Auftreten, insbesondere beim Marathon, wo er u.a. die VIP-Gäste betreut.

Die Leichtathleten des TUSEM gratulieren ganz herzlich!

 

   

Seite 2 von 11