08.05.10 - Läufe in Ennepetal und Mülheim

Geschrieben von: Stefan Losch

kbuckFamilie Buck trumpfte beim 8. Ennepetal-Lauf groß auf. Auf der nicht gerade flachen 5-Kilometer-Strecke siegte Thorsten Buck (M35) überlegen in 16:56. Sein Frau Katrin (Foto) lief als Siebte Frau (2.W35) in 23:27 über die Ziellinie. Tochter Laura benötigte bei ihrem ersten Wettkampf seit längerer Zeit für die Strecke 24:59 (Platz 10, 1.WJB). Gemeinsam belegten sie in der Familienwertung Platz 1.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

 


Jürgen Krause, Günter Knoth, Wolfgang Filmer und Judith Friesenhagen waren unsere Vertreter beim erstmalig ausgerichteten Ruhrbanialauf in der MüGa, die Ersatzveranstaltung für den Saarner Sommernachtslauf. Über ca. 10km (Strecke war etwas zu lang) holte Jürgen Bronze in seiner Altersklasse M50 in 40:55 min. (Platz 12 gesamt) knapp vor Günter, der sich mit dem undankbaren 4. Platz in der M50 nach 41:22 min.begnügen musste (Platz 16 gesamt). Wolfgang F. (M70) kam auf Platz 88 in 54:18. Judith benötigte über die halbe Distanz 26:05 min. und lief damit auf Platz 10 bei den Frauen.

Weitere Infos: Veranstalterhomepage

 

02.05.10 - MetroGroup Marathon Düsseldorf

Geschrieben von: Stefan Losch

Großes Kino in Düsseldorf. 2x Sub3, 2x Bestzeit!

team_duess(Foto: Christoph, Gerd, Silke, Stefan, Norbert)

Überaus erfreulich und erfolgreich verlief die 8. Auflage des Düsseldorf-Marathons für die Teilnehmer des TUSEM. Bei sehr guten äußeren Bedingungen liefen Christoph Witt, Silke Niehues und Pacemaker Stefan Losch zeitgleich in 2:59:17h Bruttozeit (2:58:59h bzw. 2:59:01h netto) über die Ziellinie. Die alten Bestzeiten wurden dabei um 8-10 Minuten unterboten!!! Norbert Gers pokerte etwas zu hoch und finishte in 3:01:45h, war aber dennoch sehr zufrieden. Fünfter im Bunde war Herbert Wenda (M60) mit soliden 4:52:01h.

Weiterlesen: 02.05.10 - MetroGroup Marathon Düsseldorf

 

Seite 515 von 583